Lehrberuf: Elektrotechniker (m/w)

(Hauptmodul: Elektro- und Gebäudetechnik)

In den 3,5 Jahren Lehrzeit wird dir umfassend und praxisgerecht beigebracht wie Einkaufszentren, Wohnhäuser, Bürogebäude, Industriebetriebe usw. mit elektrischer Energie versorgt werden. ElektrotechnikerInnen montieren die Anlagen zur Erzeugung, Umwandlung, Verteilung und Anwendung von elektrischer Energie am Verwendungsort und führen alle notwendigen Vorarbeiten zur Inbetriebnahme durch.



Du lernst bei uns:

-Errichten, Inbetriebnehmen und Instandhalten von Systemen der Gebäudetechnik sowie von elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen
-Suchen und Beheben von Fehlern und Störungen an Systemen der Gebäudetechnik sowie an elektrischen Maschinen, Geräten und Anlagen
-Installieren, Inbetriebnehmen, Prüfen, Instandhalten und Warten von Systemen der Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Suchen und Beheben von Fehlern und Störungen an diesen Systemen
-Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards
-Beraten von Kunden in grundlegenden technischen Fragen


Du bringst mit:

-Erfolgreichen Pflichtschulabschluss
-Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
-Teamfähigkeit und Mobilitätsbereitschaft


weitere Module siehe:
https://www.bmwfw.gv.at/Berufsausbildung/LehrberufeInOesterreich/ListeDerLehrberufe/Seiten/Elektrotechnik.aspx